top of page

Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt zwischen Ihnen, dem Benutzer dieser Website, und Sharon Halladay, der Eigentümerin und Anbieterin dieser Website. Sharon Halladay nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Verwendung aller Daten, die von uns gesammelt oder von Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website bereitgestellt werden.

Diese Datenschutzrichtlinie sollte neben und zusätzlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen werden, die unter https://www.sharonhalladay.com/policy zu finden sind.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Definitionen und Interpretation

In dieser Datenschutzerklärung werden die folgenden Definitionen verwendet:

Daten

zusammenfassend alle Informationen, die Sie Sharon Halladay über die Website übermitteln. Diese Definition umfasst gegebenenfalls die in den Datenschutzgesetzen enthaltenen Definitionen;

Kekse

eine kleine Textdatei, die von dieser Website auf Ihrem Computer abgelegt wird, wenn Sie bestimmte Teile der Website besuchen und/oder bestimmte Funktionen der Website nutzen. Einzelheiten zu den von dieser Website verwendeten Cookies sind in der nachstehenden Klausel (Cookies) aufgeführt;

Datenschutzgesetze

alle anwendbaren Gesetze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Richtlinie 96/46/EG (Datenschutzrichtlinie) oder die DSGVO, und alle nationalen Umsetzungsgesetze, Verordnungen und sekundären Rechtsvorschriften, solange die DSGVO gilt gültig im Vereinigten Königreich;

DSGVO

die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679;

Sharon Halladay oder wir

Sharon Halladay von 1 Mullein Close, Warrington, Cheshire, WA3 2GL;

UK- und EU-Cookie-Gesetz

die Verordnungen über Datenschutz und elektronische Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003, geändert durch die Verordnungen über Datenschutz und elektronische Kommunikation (EG-Richtlinie) (Änderung) von 2011;

Benutzer oder Sie

Dritte, die auf die Website zugreifen und weder (i) bei Sharon Halladay angestellt sind und im Rahmen ihrer Beschäftigung handeln, noch (ii) als Berater tätig sind oder Sharon Halladay anderweitig Dienstleistungen erbringen und im Zusammenhang mit der Bereitstellung auf die Website zugreifen solcher Dienstleistungen; und

Webseite

die Website, die Sie derzeit verwenden, www.sharonhalladay.com, und alle Subdomains dieser Website, es sei denn, dies wird ausdrücklich durch ihre eigenen Geschäftsbedingungen ausgeschlossen.

In dieser Datenschutzerklärung, sofern der Kontext keine andere Auslegung erfordert:

der Singular schließt den Plural ein und umgekehrt;

Verweise auf Unterabschnitte, Klauseln, Anhänge oder Anhänge beziehen sich auf Unterabschnitte, Klauseln, Anhänge oder Anhänge dieser Datenschutzrichtlinie;

ein Verweis auf eine Person umfasst Firmen, Unternehmen, staatliche Einrichtungen, Trusts und Partnerschaften;

„einschließlich“ bedeutet „einschließlich, aber nicht beschränkt auf“;

ein Verweis auf eine gesetzliche Bestimmung schließt jede Änderung oder Ergänzung derselben ein;

die Überschriften und Unterüberschriften sind nicht Bestandteil dieser Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Handlungen von Sharon Halladay und Benutzern in Bezug auf diese Website. Sie erstreckt sich nicht auf Websites, auf die von dieser Website aus zugegriffen werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Links, die wir möglicherweise zu Websites sozialer Medien bereitstellen.

Für die Zwecke der geltenden Datenschutzgesetze ist Sharon Halladay der „Datenverantwortliche“. Das bedeutet, dass Sharon Halladay bestimmt, für welche Zwecke und in welcher Weise Ihre Daten verarbeitet werden.

Daten gesammelt

Wir können die folgenden Daten, einschließlich personenbezogener Daten, von Ihnen erheben:

Name;

Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern;

jeweils gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wie wir Daten sammeln

Wir erheben Daten auf folgende Weise:

Daten werden uns von Ihnen gegeben; und

Daten werden automatisch erhoben.

Daten, die Sie uns mitteilen

Sharon Halladay wird Ihre Daten auf verschiedene Weise erfassen, zum Beispiel:

wenn Sie uns über die Website, per Telefon, Post, E-Mail oder auf andere Weise kontaktieren;

wenn Sie sich bei uns registrieren und ein Konto einrichten, um unsere Produkte/Dienstleistungen zu erhalten;

wenn Sie über diese Website oder anderweitig Zahlungen an uns leisten;

jeweils gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Daten, die automatisch erhoben werden

Soweit Sie auf die Website zugreifen, erfassen wir Ihre Daten automatisch, zum Beispiel:

Wir erfassen automatisch einige Informationen über Ihren Besuch auf der Website. Diese Informationen helfen uns, den Inhalt und die Navigation der Website zu verbessern, und umfassen Ihre IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit und die Häufigkeit, mit der Sie auf die Website zugreifen, sowie die Art und Weise, wie Sie deren Inhalt verwenden und mit ihr interagieren.

Wir erfassen Ihre Daten automatisch über Cookies gemäß den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers. Weitere Informationen über Cookies und wie wir sie auf der Website verwenden, finden Sie im Abschnitt unten mit der Überschrift „Cookies“.

Unsere Verwendung von Daten

Einige oder alle der oben genannten Daten können von Zeit zu Zeit von uns angefordert werden, um Ihnen den bestmöglichen Service und die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu bieten. Insbesondere können Daten von uns aus folgenden Gründen verwendet werden:

interne Aufzeichnungen;

jeweils gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wir können Ihre Daten für die oben genannten Zwecke verwenden, wenn wir dies für unsere berechtigten Interessen für erforderlich halten. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, haben Sie unter bestimmten Umständen ein Widerspruchsrecht (siehe Abschnitt „Ihre Rechte“ weiter unten).

Wenn Sie sich bei uns registrieren und ein Konto einrichten, um unsere Dienste zu erhalten, ist die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder das Ergreifen von Maßnahmen, um auf Ihren Wunsch hin einen solchen Vertrag abzuschließen.

Mit wem wir Daten teilen

Wir können Ihre Daten aus folgenden Gründen an die folgenden Personengruppen weitergeben:

unsere Mitarbeiter, Vertreter und/oder professionellen Berater - um Rat von professionellen Beratern zu erhalten;

zuständige Behörden - um die Aufdeckung von Straftaten oder die Erhebung von Steuern oder Abgaben zu erleichtern;

jeweils gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Daten sicher aufbewahren

Wir werden technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen, zum Beispiel:

Der Zugriff auf Ihr Konto wird durch ein Passwort und einen für Sie eindeutigen Benutzernamen kontrolliert.

Wir speichern Ihre Daten auf sicheren Servern.

Zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen gehören Maßnahmen zum Umgang mit vermuteten Datenschutzverletzungen. Wenn Sie einen Missbrauch oder Verlust oder einen unbefugten Zugriff auf Ihre Daten vermuten, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit, indem Sie uns über diese E-Mail-Adresse kontaktieren: swh@sharonhalladay.com.

Wenn Sie detaillierte Informationen von Get Safe Online wünschen, wie Sie Ihre Informationen und Ihre Computer und Geräte vor Betrug, Identitätsdiebstahl, Viren und vielen anderen Online-Problemen schützen können, besuchen Sie bitte www.getsafeonline.org. Get Safe Online wird von der britischen Regierung und führenden Unternehmen unterstützt.

Vorratsdatenspeicherung

Sofern keine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich oder gesetzlich zulässig ist, speichern wir Ihre Daten nur so lange auf unseren Systemen, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, oder bis Sie die Löschung der Daten verlangen.

Selbst wenn wir Ihre Daten löschen, können sie aus rechtlichen, steuerlichen oder behördlichen Gründen auf Sicherungs- oder Archivmedien bestehen bleiben.

Deine Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Daten:

Zugriffsrecht – das Recht, jederzeit (i) Kopien der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben, oder (ii) dass wir diese Informationen ändern, aktualisieren oder löschen. Wenn wir Ihnen Zugang zu den Informationen gewähren, die wir über Sie gespeichert haben, werden wir Ihnen dies nicht in Rechnung stellen, es sei denn, Ihre Anfrage ist „offensichtlich unbegründet oder übertrieben“. Wo wir gesetzlich dazu berechtigt sind, können wir Ihre Anfrage ablehnen. Wenn wir Ihre Anfrage ablehnen, teilen wir Ihnen die Gründe dafür mit.

Recht auf Berichtigung – das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung – das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten aus unseren Systemen löschen oder entfernen.

Recht, unsere Nutzung Ihrer Daten einzuschränken – das Recht, uns daran zu hindern, Ihre Daten zu verwenden, oder die Art und Weise einzuschränken, wie wir sie verwenden können.

Recht auf Datenübertragbarkeit – das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten verschieben, kopieren oder übertragen.

Widerspruchsrecht – das Recht, unserer Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen, auch wenn wir sie für unsere berechtigten Interessen verwenden.

Um Anfragen zu stellen, eines Ihrer oben genannten Rechte auszuüben oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen (wobei die Zustimmung unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist), kontaktieren Sie uns bitte über diese E-Mail-Adresse: swh@sharonhalladay. com.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie eine Beschwerde, die Sie in Bezug auf Ihre Daten einreichen, von uns behandelt wird, nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde möglicherweise an die zuständige Datenschutzbehörde weiterleiten. Für das Vereinigte Königreich ist dies das Information Commissioner's Office (ICO). Die Kontaktdaten des ICO finden Sie auf seiner Website unter https://ico.org.uk/.

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre Daten während des Zeitraums, in dem wir sie aufbewahren, ändern.

Links zu anderen Websites

Diese Website kann von Zeit zu Zeit Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites und sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Websites. Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf Ihre Nutzung solcher Websites. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien oder Erklärungen anderer Websites zu lesen, bevor Sie diese verwenden.

Änderungen der Geschäftsinhaberschaft und -kontrolle

Sharon Halladay kann unser Geschäft von Zeit zu Zeit erweitern oder reduzieren, und dies kann den Verkauf und/oder die Übertragung der Kontrolle über die Gesamtheit oder einen Teil von Sharon Halladay beinhalten. Von Benutzern bereitgestellte Daten werden, wenn sie für einen Teil unseres so übertragenen Geschäfts relevant sind, zusammen mit diesem Teil übertragen, und der neue Eigentümer oder die neu kontrollierende Partei wird gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie berechtigt, die Daten für zu verwenden die Zwecke, für die es uns ursprünglich geliefert wurde.

Wir können Daten auch an einen potenziellen Käufer unseres Unternehmens oder eines Teils davon weitergeben.

In den oben genannten Fällen werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist.

Kekse

Diese Website kann bestimmte Cookies auf Ihrem Computer platzieren und darauf zugreifen. Sharon Halladay verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung bei der Nutzung der Website zu verbessern und unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen zu verbessern. Sharon Halladay hat diese Cookies sorgfältig ausgewählt und Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre jederzeit geschützt und respektiert wird.

Alle von dieser Website verwendeten Cookies werden in Übereinstimmung mit dem geltenden britischen und EU-Cookie-Gesetz verwendet.

Bevor die Website Cookies auf Ihrem Computer platziert, wird Ihnen eine Meldungsleiste angezeigt, in der Sie um Ihre Zustimmung zum Setzen dieser Cookies gebeten werden. Indem Sie der Platzierung von Cookies zustimmen, ermöglichen Sie es Sharon Halladay, Ihnen ein besseres Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Sie können, wenn Sie möchten, die Zustimmung zum Setzen von Cookies verweigern; bestimmte Funktionen der Website funktionieren jedoch möglicherweise nicht vollständig oder wie vorgesehen.

Diese Website kann die folgenden Cookies platzieren:

Art des Cookies

Zweck

Unbedingt erforderliche Cookies

Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website einzuloggen, einen Warenkorb zu verwenden oder elektronische Rechnungsstellungsdienste zu nutzen.

Analyse-/Leistungs-Cookies

Sie ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich Besucher auf unserer Website bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir beispielsweise sicherstellen, dass Benutzer leicht finden, wonach sie suchen.

Eine Liste der von uns verwendeten Cookies finden Sie im Cookie-Plan.

Sie können Cookies in Ihrem Internetbrowser aktivieren oder deaktivieren. Standardmäßig akzeptieren die meisten Internetbrowser Cookies, dies kann jedoch geändert werden. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Hilfemenü Ihres Internetbrowsers.

Sie können Cookies jederzeit löschen; Sie können jedoch alle Informationen verlieren, die Ihnen einen schnelleren und effizienteren Zugriff auf die Website ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personalisierungseinstellungen.

Es wird empfohlen, dass Sie sicherstellen, dass Ihr Internetbrowser auf dem neuesten Stand ist, und dass Sie die Hilfe und Anleitung des Entwicklers Ihres Internetbrowsers konsultieren, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen können.

Weitere allgemeine Informationen zu Cookies, einschließlich ihrer Deaktivierung, finden Sie unter aboutcookies.org. Dort finden Sie auch Einzelheiten darüber, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können.

Allgemein

Sie dürfen keines Ihrer Rechte aus dieser Datenschutzrichtlinie auf eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie übertragen, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Ihre Rechte dadurch nicht beeinträchtigt werden.

Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde feststellt, dass eine Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie (oder ein Teil einer Bestimmung) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, gilt diese Bestimmung oder Teilbestimmung im erforderlichen Umfang als gelöscht und als gültig und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung bleiben unberührt.

Sofern nicht anders vereinbart, gilt keine Verzögerung, Handlung oder Unterlassung einer Partei bei der Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels als Verzicht auf dieses oder ein anderes Recht oder Rechtsmittel.

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von England und Wales und wird entsprechend ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Vereinbarung ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen und walisischen Gerichte.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Sharon Halladay behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, wenn wir dies von Zeit zu Zeit für notwendig erachten oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Jegliche Änderungen werden sofort auf der Website veröffentlicht und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie bei Ihrer ersten Nutzung der Website nach den Änderungen akzeptiert haben.

Sie können Sharon Halladay per E-Mail unter swh@sharonhalladay.com kontaktieren.

10.02.2021

bottom of page